Niedersachsen.NABU.de Natur erleben NABU Gut Sunder

NABU Gut Sunder

NABU Gut Sunder

Seminare, Klassenfahrten, Strohscheune und eine interaktive Ausstellung

NABU Gut Sunder Meissendorfer Teiche gross

Vogelkundlich interessant sind die Meißendorfer Teiche auf NABU Gut Sunder.


Die Libelle funkelt in der Sonne wie ein Edelstein. Eine Sekunde lang steht sie über dem kleinen Weiher. Eine Begegnung am Bach, ein Augenblick auf Gut Sunder. Natur erleben beim Gang über den Hof, bei einer Wanderung um die Teiche, bei einer nächtlichen Forschungstour durch den Wald. Eine Welt aufspüren, die oft verborgen und unbemerkt bleibt, die verloren zu gehen droht - hier ist sie noch zu finden. Vogelkundlich spannend sind die Meißendorfer Teiche, Moore und Heideflächen laden zur Naturerkundung ein.

Ein umfangreiches Seminarangebot, die Ausbildung zum Juniornaturschutzberater, Klassenfahrten und Gruppenangebote für alle Altersklassen locken jährlich viele Gäste auf das Gelände des ehemaligen Teichgutes. Seit März 2009 heißt es ‚Sehen, was sonst verborgen ist!’ in der Wildtiernis von NABU Gut Sunder. Fest installierte Kameras zeigen das Leben in freier Natur in einer interaktiven Ausstellung.

Das ehemalige Naturhotel wurde unter der Führung der Lobetalarbeit e.V. aus Celle wieder eröffnet. Sein Café-Betrieb glänzt durch eine Auswahl an Torten und Kuchen sowie kleiner Speisen. Die Zimmer des Hotels werden nach und nach saniert, doch schon heute stehen für Gäste gemütliche Räumlichkeiten mit allem Komfort zur Verfügung.

Besonderheiten:
- Naturerlebnisseminare
- Schulklassenfahrten/Gruppenreisen
- Übernachtung in der neuen Strohscheune
- Besuch der interaktiven Ausstellung NABU-Wildtiernis Gut Sunder
- Café und Kuchen-Angebot im Herrenhaus Café

Öffnungszeiten 2015:

Aus Verkehrssicherungsgründen ist der Besucherrundweg am Tierfilmzentrum vom 3. November 2014 bis zum 28. März 2015 geschlossen. Die Wanderwege 'Natur erleben Gut Sunder' sowie auch 'Natur erleben rund um die Meissendorfer Teiche' sind geöffnet.

Der Infoshop und die Wildtiernisausstellung öffnen vom 28. März bis 1. November 2015 für Tagesgäste am:
Mittwoch bis Freitag: 14 bis 17 Uhr,
Samstag, Sonntag, feiertags: 11 bis 17 Uhr.
Führungen und Gruppenangebote sind auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage möglich.

Preise 2014 / 2015:
Erwachsene und Jugendliche ab 18 Jahre: sechs Euro,
Sondertarife für Schüler, Studenten, Auszubildende, Behinderte: fünf Euro,
Kinder ab vier Jahre, Jugendliche bis 17 Jahre: vier Euro,
Familienpreis, 2 Erwachsene mit 2 Kindern: 15 Euro,
Gruppen ab 10 Personen, jede / jeder Erwachsene: fünf Euro,
NABU-Mitglieder: halber Preis, drei Euro.

Im Herrenhaus Gut Sunder ist die Rezeption ganzjährig (außer in den Weihnachtsbetriebsferien) mittwochs bis sonntags von 13:00 bis 18.00 Uhr telefonisch zu erreichen. Sollte niemand zu erreichen sein (manchmal ist die Leitung belegt) sprechen Sie bitte unbedingt auf den Anrufbeantworter, wir rufen Sie dann umgehend zurück.
Öffnungszeiten Café:
Vom 1. November bis 14. Dezember 2014: Samstag und Sonntag 13 bis 18 Uhr
Vom 15. Dezember 2014 bis März 2015 bleibt das Café geschlossen.
Öffnungszeiten für Gruppen und Veranstaltungen ab 20 Personen nach Vereinbarung.

Kontakt:
NABU Gut Sunder
OT Meißendorf
29308 Winsen
05056 / 9701-11 (Nov - Feb: Di und Do 09:00 - 12:00 Uhr, März - Okt: Mo bis Fr 08:30 - 12:30 Uhr)
info@nabu-gutsunder.de

Herrenhaus Gut Sunder
Hotel & Cafe
29308 Winsen / Aller, Meißendorf
Telefon: 05056 / 97 100 57, mittwochs bis sonntags 13:00 - 18.00 Uhr
Fax: 05056 / 97 100 58
HerrenhausGutSunder@lobetalarbeit.de


Anfahrtskizze NABU Gut Sunder
Lageplan NABU Gut Sunder


Wetter auf NABU Gut Sunder

Mit freundlicher Genehmigung durch die MeteoGroup ist die Wettervorhersage für die NABU Niedersachsen Webseite freigegeben - zu Ihrer Information!

Mitglied werden

 

NABU Regional

NABU Niedersachsen NABU.de

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Service

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

Podcasts

Ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr.

NABU Podcast zum Hören

Desktopmotive

Damit Sie die Natur auch bei der Arbeit immer im Blick haben - die NABU-Desktopvorlagen.

NABU-Desktopvorlagen

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

 

NABU Niedersachsen bei facebook

NABU bei Facebook

NABU Niedersachsen Fan werden bei Facebook! Mehr

 

LIFE+NATURE-Projekt AMPHIKULT

Amphikult

„300 Teiche für Niedersachsen“ Vernetzung und Management von AMPHIbien in der KULTurlandschaft Mehr

 

NABU Gut Sunder

Titel Sunder Seminare 2014 quer

bietet ein umfangreiches Seminarprogramm 2014 Mehr

 

NABU-Wildtiernis

Button Wildtiernis

Wo sich Steinmarder, Eisvogel und Hornisse vor der Kamera tummeln. Mehr

 

NABU-Paradiese

Button Schutzgebiete neu

Der NABU stellt Ihnen das Schutzgebiet des Monats vor Mehr

 

Anzeigenmotive

Voegel im Garten 2014 quer

Helfen Sie dem NABU und der Natur, indem Sie eine Anzeige kostenlos abdrucken. Mehr

 

Infomaterial

Broschüren

Faltblätter und Broschüren des NABU Niedersachsen zum Herunterladen und Bestellen Mehr

 

NABU-Naturgucker

Vogelbeobachter

Die interaktive Datenbank für Ihre Naturbeobachtungen Mehr

 

Studentenjobs

studentenjobs Wesser

Mitgliederwerbung für den NABU: Studenten- und Ferienjobs. Mehr

 

Von Aal bis Zilpzalp

Reseda-Weissling

Über 300 Pflanzen- und Tierporträts im NABU-Artenlexikon Mehr