Foto: Ursula Spolders
Foto: Ursula Spolders
Saatkrähen-Webcam live
aus dem Schlosspark in Jever
Saatkrähen-Webcam live
aus dem Schlosspark in Jever
Foto: Joachim Neumann
Foto: Wildlife/A. Rouse
Jetzt für das NABU-Wildkatzen-
Erlebniszentrum spenden
Jetzt für das NABU-Wildkatzen-
Erlebniszentrum spenden
Foto: NABU/Felix Paulin
Foto: NABU/Felix Paulin

Wir sind, was wir tun: die Naturschutzmacher*innen!

Der NABU Niedersachsen engagiert sich seit über 75 Jahren für den Schutz bedrohter Lebensräume, für gefährdete Tier- und Pflanzenarten, für reine Luft und gesunde Böden. Eine naturverträgliche und nachhaltige Landnutzung liegt uns besonders am Herzen. Für diese Ziele treten wir durch aktiven Naturschutz, politisches Engagement und Bildungsarbeit ein.

Aktuelle Meldungen

Forderungen zum Tag der Streuobstwiese 2024

Zum europaweiten Tag der Streuobstwiese am 26. April hebt der NABU Niedersachsen die ökologische und kulturelle Bedeutung dieser einzigartigen Landschaften hervor und warnt vor deren zunehmender Gefährdung.

ÖNSOR hofft auf Unterstützung für den Feuersalamander

Die Ökologische NABU-Station Oste-Region plant mit dem Forstamt Harsefeld und dem Naturschutzamt Stade den Bau einer stationären Amphibienleiteinrichtung, um den Feuersalamander im Braken effektiv zu schützen. Unterstützen Sie die gefährdete Art mit Ihrer Spende!

Jahrestagung 2024

Am 9. März 2024 fand die 16. Jahrestagung des NABU-Landesfachausschusses für Feldherpetologie und Ichthyofaunistik statt. 55 Teilnehmer/-innen kamen im Tanzsaal in Buchholz i.d. Nordheide zusammen, um Vorträge zu hören und sich fachlich auszutauschen.

Bündnis verstärkt Kritik am Umgang mit Schacht KONRAD

BUND und NABU haben ihre Stellungnahme zum vorläufigen Bescheid des niedersächsischen Umweltministers auf den Antrag auf Widerruf bzw. Rücknahme des Planfeststellungsbeschlusses zur Einlagerung radioaktiver Abfälle in den Schacht KONRAD eingereicht.

Aktuelles aus dem NABU-Artenschutzzentrum

Am Sonntag, den 21. April 2024 ist es wieder soweit: Das NABU-Artenschutzzentrum Leiferde lädt zum alljährlichen „Storchenfest“ ein. Jung und Alt erwartet jede Menge Spiel, Spaß und Informationen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Naturkundliche Vortragsreihe im Nationalparkhaus

Mit gleich drei öffentlichen Vorträgen hat Ende März die jährliche Vortragsreihe im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg begonnen. Weitere naturkundliche Vorträge mit kompetenten Referenten stehen bis Mitte Oktober auf dem Programm.

NABU-Mitgliederwerbung im Altkreis Bremervörde

In den kommenden Wochen wirbt der NABU um neue Mitglieder im im Altkreis Bremervörde. Studierende, denen eine gesunde und artenreiche Umwelt am Herzen liegt, gehen von Haus zu Haus und informieren über die Arbeit des NABU.

NABU Niedersachsen Journal

Vier Mal im Jahr informieren wir Sie im NABU Niedersachsen Journal über aktuelle Trends und Entwicklungen in Niedersachsen. Hier können Sie sich die aktuelle Ausgabe herunterladen.

Wer findet die Wechselkröte?

Die Ökologische NABU-Station Aller/Oker (ÖNSA) ruft im Rahmen des NABU-Projektes „Schaffung von Lebensräumen für die gefährdete Wechselkröte“ dazu auf, Beobachtungen von Wechselkröten zu melden.

Brut- und Setzzeit beachten

Jetzt zieht es die Menschen wieder vermehrt nach draußen. Dabei gilt es, ein paar Verhaltensregeln zu beachten. Der NABU Niedersachsen appelliert an alle Naturfreunde, keine Tiere zu stören, keine Lebensräume zu beschädigen und keinen Müll zu hinterlassen.

Scharfe Kritik an Wolfsentnahme per Schnellabschuss

Das vom Niedersächsischen Umweltministerium beschlossene Schnellabschussverfahren für Wölfe soll jetzt in die Tat umgesetzt werden. Dr. Holger Buschmann, NABU-Landesvorsitzender, sieht einen unzureichenden Tatbestand für diese Entnahmegenehmigung.

Forderungen zum Weltwassertag

Zum Weltwassertag der Vereinten Nationen am 22. März appelliert der NABU Niedersachsen an die Niedersächsische Landesregierung, ökologische Zusammenhänge zu berücksichtigen und eine naturverträgliche Gewässerpolitik in den Fokus zu rücken.

Aktuelle Kampagnen und Projekte

Mitmachen und Vögel zählen

Vom 9. bis 12. Mai findet die Stunde der Gartenvögel statt


Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“. Vogelfreunde zählen dann bundesweit die Vögel in Garten, Park und auf dem Balkon.

Wecker auf EU-Wahl stellen!

Stärkste Stimme für Natur und Klima: Europawahl am 9. Juni


Natur und Klima brauchen den Schutz der EU mehr denn je. Bei der Europawahl am 9. Juni geht es ums Ganze, Deswegen: Den Wecker auf EU-Wahl stellen! Jetzt eintragen und Natur und Klima die stärkste Stimme geben.

NABU-Naturtipps

NABU-Aufruf: Wer hört wo den ersten Kuckuck?

Melden Sie uns den Ruf des Frülingsboten! Der NABU Niedersachsen möchte erfahren, wo und wann in Niedersachsen in diesem Frühjahr die ersten Kuckucke gehört werden.

Die Schwalben kehren zurück

Das Schwalbenjahr hat begonnen, Rauchschwalben und Mehlschwalben kehren nach Niedersachsen zurück. Die beliebten Vögel finden immer weniger Raum, um Nester zu bauen. Deshalb: Helfen Sie den Schwalben jetzt!

Die Flugkünstler der Nacht sind wieder unterwegs

Augen auf, Fledermausdetektor an! Es ist wieder soweit: Die Fledermäuse sind aus dem Winterschlaf erwacht und in der Dämmerung zu beobachten. Denn die Flugkünstler der Nacht ziehen nun von ihren Überwinterungsorten in die Sommerquartiere.

Torffrei gärtnern

Die Gartensaison steht vor der Tür. Der NABU Niedersachsen ruft dazu auf, nur noch torffreie Erde oder regionalen Kompost zu kaufen und zu nutzen.

Ihre Spende für die Natur!

Viele unserer Projekte sind auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende, Niedersachsens Tier- und Pflanzenwelt in all Ihrer Vielfalt zu bewahren.

Spendenbetrag
Spendenbild

Aktiv werden für die Natur

Mitglied werden in einer starken Gemeinschaft
Patenschaften für die Natur!
Werden Sie im NABU aktiv!
Ihre Spende für die Natur

NABU-Service

Terminkalender

Spannende Exkursionen, lehrreiche Workshops, tolle Vorträge! In unserem Terminkalender finden auch Sie garantiert etwas Passendes in Ihrer Nähe. Lassen Sie sich inspirieren!

Zum Terminkalender

NABU-Naturtelefon

Haben Sie Fragen rund um Vögel, andere Tiere, Pflanzen oder sonstige Themen im Natur- und Umweltschutz? Rufen Sie uns an: Tel. (030) 284 984 6000
bontags bis freitags von 9 bis 16 Uhr.

Zum NABU-Naturtelefon

Jobbörse

Sie möchten sich für den Naturschutz engagieren und den NABU Niedersachsen unterstützen? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zur Jobbörse

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Erhalten Sie alle Neuigkeiten aus Natur- und Umweltschutz in Niedersachsen direkt in Ihr Postfach! Der Newsletter-Empfang ist kostenfrei und jederzeit kündbar.

Newsletter abonnieren

NABU-Netz

Das NABU-Netz ist eine Service-Plattform für NABU-Aktive. Sie dient der Information und Vernetzung von ehrenamlichen NABU-Mitgliedern. Diese können hier NABU-interne Inhalte und Dienste abrufen.

Zum NABU-Netz

Natur verschenken

Verschenken Sie eine Mitgliedschaft im NABU Niedersachsen, eine Tier-Patenschaft oder eine Spende zu einem besonderen Anlass. Damit machen Sie nicht nur Ihren Liebsten eine Freude, sondern auch der Natur!

Geschenkideen entdecken